Noch mehr abnehmtipps


***Nach jedem Essen die Zähne putzen, so verlierst Du den Geschmack des Essens

***Führe ein Esstagebuch und notiere wann, was und warum Du gegessen hast

***Nimm kleine Bissen und kaue langsam

***Frage Dich vor dem Essen, ob Du das wirklich willst

***Esse bewusst und tue nichts anderes währenddessen, wie TV, Computer etc.

***Suche Motivationsbilder und hänge sie Dir an den Kühlschrank, oder ans Bett

***Mache Dir einen Essensplan für die kommende Woche

***Pfefferminztee oder Roibostee verhindern Heisshunger.

***Immer viel bewegen, Treppen statt Aufzug benutzen, zu Fuss gehen, statt Auto zu fahren.....

***Lass keine Langeweile aufkommen, telefonier lieber oder geh spazieren.

***Finde jemanden, der mit Dir abnimmt. Such Dir gleichgesinnte

***Verbrauche immer mehr Kalorien beim Sport, als Du zu Dir nimmst

***Wenn Du essen gehst, überlege Dir vorher schon, was. Und teile Dir ein Menü, oder reiche das Essen zum Probieren herum. Unterhalte Dich viel dabei, so essen die anderen mehr von Deiner Portion

***Habe nie Snacks zu Hause, sonst landen sie in Deinem Magen

***Magenknurren? Sieh es als ein tolles Gefühl an, es ist positiv

***Denke mal daran, wo das Essen ursprünglich herkommt, bevor Du isst. Ist es Fleisch, dann denke an das Tier, was es früher mal war!

***Wenn Du Hunger hast, mache Sport, das lenkt ab!

***Mache Dir einen Abnehmordner oder ein Pro-Ana Buch

***Sauerkraut ist ein super Mittel zum Abnehmen und wirkt abführend

***Vanillegeruch stoppt den Hunger auf Süßes

***Frühstück ist wichtig. Sonst spart der Stoffwechsel an Energie

***Schreib Dir selber mal einen Brief, motiviere Dich und sporne Dich an!

***Habe immer Traubenzucker und Flüssigkeit bei Dir, falls der Kreislauf mal schlapp machen will

***Halte jede Vereinbarung, die Du mit Dir triffst, schriftlich fest

***Mache Dir, bevor Du einkaufen gehst, einen Zettel fertig

***Iss im Stehen, laufe dabei. So verbrennst Du selbst beim Essen Kalorien

Gratis bloggen bei
myblog.de